Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


1. Januar 2011

Willkommen!

Herzlich willkommen auf Texte-im-Netz!

Bei dieser Webseite handelt es sich um ein etwas anderes Artikelverzeichnis, denn hier werden nur qualitativ hochwertige Artikel veröffentlicht. Und diese Artikel werden auch nur von ausgewählten Autoren auf Texte-im-Netz veröffentlicht.

Hier sehen Sie unsere Richtlinien, lesen Sie diese bitte vor dem Registrieren erstmals durch.
Ihr sucht weitere Artikelverzeichnisse?

textwand.de ist ein weiteres Artikelverzeichnis, das ich betreibe. Registrieren und loslegen!

Ein aktueller Hinweis:
In letzter Zeit kommt es vor, dass Texte eingereicht werden, deren Inhalt alles andere als informativ ist. Es werden Texte eingestellt, die in keinem Zusammenhang mit den Keywörtern stehen.
Diese Texte werden nicht veröffentlicht. Es erfolgt auch keine Meldung an den Autor über die nicht-Veröffentlichung!

Das Artikelverzeichnis texte-im-netz soll den Lesern Informationen liefern und nicht dazu dienen, Keywörter in Umlauf zu bringen!

Viel Spaß auf texte-im-netz

ACHTUNG:
Die direkte Registrierung ist momentan deaktiviert.
Wer als Autor registriert werden möchte, schickt mir bitte eine Mail an
info(@)texte-im-netz.de
mit Angabe von Benutzername, Vor- und Zuname. Ich werde euch umgehend anlegen!

Sie möchten einen Artikel über Ihr Unternehmen veröffentlicht haben, Ihnen fehlt jedoch die Zeit, diesen Artikel zu verfassen?
Wir bieten Ihnen einen Schreibservice für Ihren Artikel an, und veröffentlichen ihn hier auf
Texte-im-Netz

Gerne verfassen wir Ihnen auch weitere Artikel über Ihr Unternehmen und stellen diese in die bekannten Artikelverzeichnisse ein.

Senden Sie uns eine Mail und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.
.

Schlagwörter: , , , ,
10. Februar 2017

Entgraten von Edelstahl an der sichtbaren Oberfläche von Produkten

Die Optik entscheidet über den Kauf von Produkten, wenn die Qualität gleich ist. Bei Produkten mit einer Oberfläche aus Edelstahl wird dabei allerdings die Optik nicht allein berücksichtigt. Hier schützen die Oberflächen, wie sie auch die Optik bestimmen. Es gilt daher eine Beschaffenheit dieser Flächen zu finden, welche den Schutzfaktor wie den der Ästhetik berücksichtigt. In der Regel werden diese Flächen lackiert, wobei die Technik der Pulverbeschichtung im Fokus steht. Sie ist umweltfreundlich, da fast ohne Lösungsmittel, und kann mit allen herkömmlichen Farben arbeiten.

Zuvor gilt es allerdings, die Metalle vorzubereiten. Nur wenn die zu beschichtende Oberfläche optimal auf den Einsatz vorbereitet worden ist, kann die Veredelung stattfinden. Während der Produktion sind Oberflächen mit Graten, unrunden Kanten und anderen Unebenheiten behaftet, die nicht erwünscht sind. Auch nach langjährigem Einsatz im Gebrauch sind Oberflächen oft beschädigt und müssen erneuert werden. Bevor eine neue Beschichtung aufgetragen wird, beginnt das Bürsten oder Entgraten von Edelstahl, wozu man hier http://www.bechtold-metall.de/oberflaechentechnik/buersten-entgraten/ Infos findet. Dies gilt auch für Leichtmetalle wie Aluminium und Buntmetallen wie Messing. Entgraten von Edelstahl und anderen Metallen ist demnach die Reinigung und Glättung des Materials als Vorbereitung zum finalen Schritt der Einfärbung.

Mit Bürsten werden alle Partikel entfernt, die abstehen, sich als zu scharf erweisen und als unerwünschte Unebenheiten ergeben haben. Je nach Einsatz werden Bürsten unterschiedlicher Härtegrade benutzt. Das Verfahren ist automatisiert, so gelingt auch die Säuberung feinster Bereich in sehr kurzer Zeit sehr effektiv und wirkungsvoll. Gebürstet und Entgratet wird je nach Bedarf grob bis äußerst fein, wie auch die Einsatzgebiete sehr unterschiedlich sind. Entgratet werden Metalle von Schmuckgegenständen, Elektrogeräten, Autoteilen, Haushaltsgegenständen etc.

7. Februar 2017

Montagehandschuhe sollen die Bewegungen der Finger immer nachvollziehen

Arbeitshandschuhe werden in besonders vielfältiger Ausführung hergestellt. Nicht nur wird zwischen den verschiedenen Einsätzen unterschieden, auch wird für den einzelnen Einsatz wiederum ein enormes Sortiment angeboten. Es erstaunt daher nicht unter dem Begriff Montagehandschuhe sehr viele unterschiedliche Handschuhe zu finden. Der Oberbegriff Einsatzhandschuhe wird auch hier gelten, doch ist die Unterkategorie Montagehandschuhe bedeutsam und sowohl für den Einkauf wie den Einsatzleiter maßgebend.

Eine Montage zeichnet sich durch den Einsatz der Hände aus, welche durchaus filigrane Arbeiten durchführen müssen. Montage bedeutet Aufbau, Abbau und Ingangsetzung. Daraus ergibt sich, dass Maschinen, Geräte und Mobiliar von Hand installiert werden muss. Dies geschieht unter Einsatz von Maschinen, Werkzeugen und anderen Hilfsmitteln, wodurch sich des Weiteren Gefahren für die Monteure ergeben. Die Hände sind dann immer zuerst beeinträchtigt und daher besonders zu schützen. Absoluter Schutz und absolute Sicherheit können zwar nicht gewährleistet werden, doch kann eine potentielle Gefahr gemindert werden. Die Einschränkung der Sicherheit ergibt sich allein schon dadurch, dass die Hände während der Arbeit sehr beweglich sein müssen, wobei es auch auf die Beweglichkeit der Finger ankommt.

Daher besitzen Montagehandschuhe an den Handflächen meist sehr feste und robuste Materialien, während an der gegenüberliegenden Seite flexibler Materialien zum Einsatz kommen. Innen werden Leder, Kunststoffe etc. verarbeitet, während der flexible Teil aus Strickmaterial stammen kann, wenn er nicht auf Baumwolle oder synthetischen Garnen hergestellt worden ist.  Je nach Arbeitsschritt kann es notwendig werden, dass die Arbeiter ihre Montagehandschuhe wechseln, wenn die potentiellen Gefahren und die Arbeit der Finger sich verändern. Jeder Monteur sollte daher verschiedenartige Handschuhe mit sich führen.

Schlagwörter:
12. Dezember 2016

Wenn in Hamburg ein großes Fest gefeiert wird

Bestandteile von Festen sind Speisen und Getränke. Je größer das Fest geplant wird, desto mehr Personal muss zur Zubereitung von Speisen und Getränken vorgesehen werden. Zusätzlich kann Bedienungspersonal notwendig werden. Diese und weitere Tätigkeiten bietet NEO Catering Hamburg. Catering wird von diesem Unternehmen als Perfektionierung von Veranstaltung, Lieferung und Partyservice verstanden. Essen wird in eigenen Räumlichkeiten zubereitet und zum Ort der Wahl geliefert. Dies kann auch eine Kantine eines Betriebes sein, wenn dort keine eigene Küche betrieben wird. Alle heute bekannten Wünsche bezüglich der Ernährung können befriedigt werden. Belegte Baguettes werden ebenso angeboten wie komplette Menüs. Veganer, Vegetarier und Frutarier müssen nicht fürchten übergangen zu werden. Online ist ein Katalog abgebildet, der alle Speisen zeigt, die direkt bestellt werden können. Das Angebot kann jedoch jederzeit erweitert werden, wenn zuvor eine Verabredung stattgefunden hat. Wie viele Menschen wann und wo feiern wollen, ist dabei nebensächlich, wenn eine fundierte Planung zeitlich möglich ist.

Schlagwörter:
9. Dezember 2016

Wo getrunken wird, werden Untersetzer benutzt

Es gilt als unfein, ein Glas mit einem Getränk auf einen Tisch oder Tresen abzusetzen, ohne einen Untersetzer zu benutzen. Zu leicht werden Tische dadurch nass und leiden. Untersetzer werden je nach Ort und Stand unterschiedlich eingesetzt. Zuhause werden gerne Teile aus Silber oder Edelstahl angeboten, während in der Gastronomie Bierdeckel oder Untersetzer aus Pappe oder Papier im Einsatz sind. Dann handelt es sich immer um Artikel, die gezielt gestaltet worden sind. Brauereien,

Hersteller von Limonaden, Kaffeeröstereien etc. lassen Untersetzer bedrucken, um mit ihnen in den ihnen angeschlossenen Gaststätten zu werben. Dadurch hat sich ein Konkurrenzkampf um die schönsten Untersetzer entwickelt. Besonders Bierdeckel sind dadurch zu Sammelobjekten geworden. Längst ist es für Sammler nicht mehr ausreichend, einen Untersetzer allein mit einem Logo zu ergattern. Bierdeckel werden mit immer ausgefeilteren Motiven bedruckt. Neben dem Logo des Herstellers tauchen schöne Bilder von Sehenswürdigkeiten, bekannten Personen und anderen Abbildungen auf. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. So haben auch Firmen Interesse bekundet, die selbst keine Getränke produzieren, aber in der Gastronomie werben möchten.

Untersetzer bedrucken können grundsätzlich alle Branchen. Interessant ist es etwa für Unternehmen, welche aus Events ausstellen, dort als Sponsor auftreten. Zudem ist es für Vereine interessant, wenn Vereinsfeiern veranstaltet werden. Aber auch der Verbraucher kann für seine eigene Party schnell und einfach einige Untersetzer bedrucken lassen. Im Onlineshop des Anbieters können die sehr unterschiedlichen Untersetzer nach Form und Stärke ausgewählt und danach gestaltet werden. Eigene Logos, Bilder und Texte lassen sich problemlos integrieren, wie auch die vielen Vorlagen des Shops eingebaut werden können.

Schlagwörter: , ,
1. Dezember 2016

Der Name bestimmt den Wert einer Uhr

Eine Uhr zu kaufen ist heute ein Kinderspiel. Wer allerdings ein Uhr sucht, die nicht an Wert verliert, muss sich zuvor intensiver informieren. Es hilft sehr sich zunächst bei Aktionären umzusehen, die Uhren versteigern und vertreiben. Auch Schmuckhändler, Antiquitätenhändler und Uhrmacher sind gute Adressen. Welche Uhren auch noch nach vielen Jahren begehrt sind, lässt sich online erfahren. Dabei werden wichtige Erfahrungen gesammelt. Hoch gehandelt werden nicht alle Uhren.

Welche Uhren ständig hohe Preise erzielen, lässt sich allerdings relativ einfach erkunden. Hier ist zunächst der Name des Herstellers zu erwähnen. Bekannte Namen von Marken im Luxussegment bringen schnell hohe Preise. Doch wird nicht jede Uhr einer Marke gleich gehandelt. Wesentlich sind noch die Anteile von Edelmetallen im Gehäuse, der Erhaltungszustand, das Design und Accessoires. Somit wird auch ein Armband kritisch betrachtet. Eine Markenuhr sollte daher immer mit einem Armband der Marke angeboten werden. Dies sollten Besitzer von Uhren berücksichtigen, wenn ein Armband einmal ausgetauscht werden muss oder soll. Denn oft müssen an der Uhr Veränderungen vorgenommen werden, wenn statt eines Metallarmbandes ein Lederarmband eingesetzt werden soll.

Für eine Uhr von Rios kommt also dann nur ein Rios Armband infrage, das allerdings exakt zur Uhr passen muss. Welche Armbänder von diesem Hersteller, sowie auch anderen Marken, angeboten werden, ist ebenfalls online beim Fachhändler für Uhrmacher zu erfahren. Dort bestellen Uhrmacher und Uhrhändler alle Ersatzteile, Armbänder und Materialien zur Behandlung und Reinigung von Uhren. Doch auch der Privatkunde ist aufgerufen, diese Website aufzusuchen, um einen guten Informationsstand zu erreichen. Dies hilft zudem, wenn er eine Uhr einmal veräußern möchte.

Schlagwörter:
10. November 2016

Lohnreinigen für die Industrie und industriell eingesetzte Produkte

Produkte aus der Industrie, die aus Edelstahl bestehen, auch wenn nur Teilbereiche betroffen sind, müssen regelmäßig gewartet werden. Neben den Arbeiten an der Technik muss außerdem eine Reinigung durchgeführt werden. Metalle werden vom Belag überzogen, erhalten kleinste Risse durch Erschütterungen und chemische Beeinträchtigungen und verändern sich durch Umwelteinflüsse. Um den technisch einwandfreien Einsatz gewährleisten zu können, muss auch die Oberfläche von Metallen gereinigt werden.

Eine Methode bildet das Lohnreinigen, welches alube.de anbietet und worunter eine elektrolytische Reinigung zu verstehen ist. Mit automatisierten Verfahren können fast alle Flächen von Produkten erfolgreich behandelt werden. Lohnreinigen von http://alube.de/dienstleistungen/lohnreinigung/ ist eine sehr feine Reinigung und bezeichnet den letzten Schritt in einer umfassenden Reinigung. Behandelt werden Beschichtungen galvanischer Art. Beschichtungen sind hierbei als Verunreinigung zu verstehen, wenn sie Blasen bilden und Staub anziehen und nicht mehr loslassen. Dadurch wird die Oberfläche bedeckt und mit einem Luftpolster umgeben. Lohnreinigen beseitigt alle Beschichtungen rückstandsfrei. Behandelt werden kleine Teilchen wie auch alle großen Bereiche und Produkte.

Gehäuse, Gehäuseteile, Produkte der Medizintechnik, Drähte und Drahtwaren, Drehstücke, gefräste Teile, Stanzteile und Ziehteile aus Stahl können gereinigt werden. Die Technik ist ausgereift und verfeinert, sodass auch kleine Serien sehr schnell und kostengünstig behandelt werden können. Auftraggeber sind im Wesentlichen der Maschinenbau, der Automobilbau und deren Zubehörlieferanten, Hersteller von Drahtteilen, Medizintechnik, Schmuckwarenhersteller, die Pharmatechnik sowie Luft- und Raumfahrt. Gereinigt werden alle Teile aus Edelstahl und auch anderen Metallen, wenn sie verunreinigt aus der Produktion kommen, wie auch wenn sie nach Gebrauch mit Belag überzogen sind. Lohnreinigen gehört somit zur gewöhnlichen Wartung und zur Reparatur, wobei auch vorsorglich gereinigt werden kann, wenn während der Herstellung Probleme auftauchen.