Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


Lasershows sind nur einzeln betrachtet teuer

Wer heutzutage ein großes Fest veranstaltet, macht sich Gedanken, welche Showeinlagen er bucht. Musik muss sein. Dazu werden Bands eingeladen, oder es wird ein Alleinunterhalter gebucht. Tänzer und Tänzerinnen sind auch üblich. Auch Zauberer erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Am Ende wird oft ein Feuerwerk geboten.

Alle diese Showeinlagen sind seit dem Altertum bestens bekannt und kommen nicht aus der Mode. Doch Feuerwerke werden mittlerweile zu oft gezeigt, dass es zu einer Abnutzungserscheinung gekommen ist. Eine Abwechslung wird gesucht. Diese ist bereits vorhanden und wird in Form der Lasershow angeboten. Wie ein Feuerwerk, so wird auch diese Show meist nur einige Minuten andauern. Daher ist es legitim beide Angebote miteinander zu vergleichen. Zudem bieten sie eine vergleichbare Show, indem Bilder in der Luft produziert werden.

Zusätzlich können Laser Wände von Gebäuden oder Felsen bestrahlen. Es werden verschiedene Choreographien gestaltet, die im Paket angeboten werden. Der Preis ergibt sich durch die Länge der Show in Zeit und durch den Aufwand. Die Kosten einer Lasershow für die Hochzeit sind aber grob mit denen eines Feuerwerks zu vergleichen. Wer diese Technik bislang umgangen hat, wird sich bald genauer damit befassen, da sie nun immer häufiger eingesetzt wird. Immer wenn Neuerungen aufkommen, sind die Kosten sehr hoch, so wird geglaubt. Doch hier wird der Interessent eines Besseren belehrt. Außerdem können die Kosten deutlich reduziert werden, wenn die Länge der Show begrenzt wird. Es sind Pakete zu kaufen, die zwischen 3 und 10 Minuten liegen. Da schon die kurze Show sehr eindrucksvoll ist, wird sie häufig gebucht und ist günstig.

« Schimmelbefall erfassen, aufklären und beseitigen – Innentüren rücken ins Interesse von Eigenheimbesitzern »

Autor:
StefB
Datum:
13. Juni 2015 um 11:12
Category:
Dienstleistungen
Tags:
, , , , ,  
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.