Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


17. August 2015

Musik live und wie von der originalen Band

Musik auf der Party ist ein Muss. Doch ist Musik von der Anlage kaum mit der Musik von live vorgetragenen Stücken zu vergleichen. Dies gilt umso mehr, wenn die Musik so vorgetragen wird, wie sie von den Bands ursprünglich gespielt wurde. Ein erstklassiger Alleinunterhalter im Südwesten Deutschlands bietet sich als Vollblutmusiker an, der Musik als Leidenschaft beschriebt. Er liebt die Musik, die er spielt und trägt sie entsprechend vor.

Der Unterschied zu Alleinunterhaltern herkömmlicher Art besteht darin, dass er nicht nur auf ein Instrument angewiesen ist. Er beherrscht perfekt die Gitarre und weitere Instrumente, wodurch er in  der Lage ist, Songs originalgetreu zu spielen. Dies trifft auch auf den Gesang zu. Wer seine Versionen von Songs der Beatles, Rockmusikern, Popmusikern etc. hört, glaubt oft, dass die alten Bands live spielen. Zusammen mit einer computergesteuerten Anlage können ständig neue Stücke eingespielt und programmiert werden. Live kann sich der Unterhalter dann auf wenige Instrumente und den Gesang konzentrieren. Dennoch kommt niemals der Gedanke an eine Musikanlage herkömmlicher Art auf.

Zu Repertoire gehören hunderte Stücke der Musikgeschichte wie auch moderne Songs. Dies bedeutet, dass der Musiker in der Lage ist, während der Party flexibel zu reagieren, da er aus dem Vollen schöpfen kann. Dennoch ist es sinnvoll, den Ablauf zuvor zu besprechen. Der Musikgeschmack des Publikums soll vom ersten Song ab getroffen werden. Die jeweilige Stimmung aufzunehmen, ist dann der Erfahrung des Alleinunterhalters übertragen, der flexibel und schnell reagieren kann. Dies gelingt, wenn ein Musiker so viele Stücke im Repertoire hat, um mit den Gästen zu spielen.

Schlagwörter: , ,