Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


7. Januar 2016

Grabsteinpreise vergleichen

Eine Beerdigung kann sehr teuer werden. Wenn die Verstorbenen keine finanzielle Vorsorge getroffen haben, stehen die Angehörigen vor einem Problem, wenn sie selbst nicht wohlhabend sind. Allein der Sarg mit Sargträgern, Grabkosten und die Beerdigungsfeier können den Etat stark belasten. Wenn dennoch das Grab geschmückt werden soll, ist die Auswahl oft begrenzt, wenn zugleich die Geldsumme begrenzt ist.

Grabsteinpreise vergleichen ist dann angesagt. Die Firma Grabwert stellt Grabsteine in Leipzig und in weiteren Städten bereit, die auch auf der Website angeboten werden. Diese breite Aufstellung bringt mehr Kunden ins Haus, wodurch neu kalkuliert werden kann. Zwar bleiben die Kosten pro Grabmal gleich hoch, dennoch können die Preise gesenkt werden. Die Margen sinken mit dem Anstieg der Kundenzahlen. Wer zunächst noch etwas angefasst wirkt, wenn er liest, dass ein Grabmal im Internet bestellt werden soll, wird bald erfreut sein, wenn er mit einem geringeren Etat den Verstorbenen Angehörigen nun ein angemessenes Grab schaffen kann. Online ist außerdem die Wahl entspannter. In Ruhe können alle Teile, die gewünscht werden betrachtet und bestellt werden.

Passend für jede Größe werden Grabmäler, Schmuck, Lichter etc. angeboten. Zur Wahl stehen Planungen für ein Kindergrab, ein Doppelgrab, ein Einzelgrab und Sondergräber. Schnell kann der Kunde erkennen, welche Steine sich für welche Gräber eignen und wie sie proportional wirken. Da die Maße für die einzelnen Gräber angegeben werden, kann ein Abgleich mit der Begräbnisstätte der Familie stattfinden. Das erleichtert die Auswahl. Auch behält der Kunde jederzeit die Kontrolle über die Kosten, da eingekauft wird, wie mit einem üblichen Warenkorb.

Schlagwörter: , , ,
6. Januar 2016

Mieter sind im Recht, ohne Recht zu haben

Etwa die Hälfte der Deutschen wohnt in einer Mietwohnung. Ihnen stehen verbriefte Rechte zu, doch nicht immer kommen sie leicht zu ihrem Recht. Recht ist nur dann real vorhanden, wenn es durchgesetzt wird. Dies gilt im Mietrecht wie in anderen Bereichen der Justiz. Viele wenden sich dann an den Mieterbund oder Mieterverein, um ihre Rechte durchzukämpfen. Doch auch dort kann nicht jedem Mieter geholfen werden, da Ratgeber nicht gleich Durchsetzer sind. Wer sein Recht erkämpfen muss und will, wendet sich an einen erfahrenen Rechtsanwalt einer großen Kanzlei.

In Konstanz ist dies die kanzlei-kehrer.de. Unter diesem Dach befinden sich Rechtsanwälte der wichtigsten Fachgebiete. Die dort vereinten Anwälte haben sich durch viele Prozesse als durchsetzungsstark erwiesen und können auf sehr viele erfolgreich verlaufene Verfahren zurückblicken. Auf dieser Basis arbeitet die Kanzlei seit vielen Jahren sehr erfolgreich und bedient die Interessen von immer mehr Bürgern. Da auch alle anderen wichtigen Gebiete angeboten werden, kann das Renommee erhalten werden. Es ist auch hilfreich, dass die Anwälte sich regelmäßig austauschen können, was bei einem Rechtsanwalt, der alleine tätig ist, nur schwer möglich sein wird. Hinzukommt, dass Vermieter ihre Interessen ebenfalls von renommierten Anwälten vertreten lassen. Dagegen können nur erfahrene Kanzleien ankommen und das Recht von Mietern durchsetzen.

Schlagwörter: ,