Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


25. November 2011

Nicht überm Laden wohnen, sondern darin

Beruf, Familie, Freizeit. Drei ganz wichtige Bereiche unseres Lebens, wenn nicht sogar die drei wichtigsten überhaupt! Und doch sind sie im Alltag oft sehr schwer unter einen Hut zu bekommen.  Arbeitszeiten, Kindergartenöffnungszeiten, Schulbeginn und –ende, Busfahrpläne, Fahrstrecken, Umleitungen, Hektik, Stress, alltäglicher Wahnsinn, und keine Änderung absehbar, kein Licht am Ende des Tunnels (oder wenn doch, ist es dann am Ende ein entgegenkommender Zug?)! Oder doch?

Warum sollte man nicht einfach mal versuchen, Beruf, Wohnen und Freizeit zu vereinen. (more…)

Schlagwörter: