Zum Inhalt springen


texte-im-netz
Lesen und Neues erfahren


Feuer unterm Hintern? Lieber im Kamin

Die Umweltauflagen werden in der heutigen Zeit immer strikter wegen dem steigenden Bewusstsein für die Problematik der immer wachsenden Schadstoffemissionen und dem damit verbundenen Klimawandel. So ist es natürlich zu Recht verboten, ein Feuer in seinem Garten zu machen und Sachen zu verbrennen. Sogar für Ethanolöfen in abgeschlossenen Räumen im privaten Haushalt gelten schon bestimmte Auflagen, die man unbedingt einhalten muss. So sollte man beim Kauf eines solchen Ofens unbedingt darauf achten, dass der Ofen mit dem vom Deutschen Institut für Normierung (DIN) festgelegten Standard ausgezeichnet ist: nämlich mit der hier geltenden DIN Norm 4734.

Sollte der Ofen nicht DIN geprüft sein, geht man damit ein hohes Sicherheitsrisiko ein, denn wenn die Prüfung erfolgt ist, heißt das, dass der Ofen Standsicherheit, sowie Sicherheit beim Brennvorgang besitzt und alle relevanten Qualitätsmerkmale erfüllt. Ohne diese Prüfung durch den TÜV besteht die Gefahr, dass irgendwelche Unfälle mit dem Ofen passieren können und bei einem flüssigen Gas kann das zu ernsthaften Vorfällen bis hin zu Explosionen kommen. Ernsthaft Gefahren können Geräte aus dem asiatischen Ausland bergen, die zwar billig zu erwerben sind, aber nie eine Sicherheitsprüfung unterlaufen haben.

Deshalb sollte man jetzt aber nicht gleich den Wunsch nach einem Kaminofen völlig aufgeben, denn TÜV geprüfte Ethanolkamine stellen in der Regel keine Gefahr dar und sind um einiges sicherer als die altmodischen Kamine oder Kachelöfen, die man noch mit Holz beheizen muss. Ein Ethanolofen hat nur Vorteile, was die einfache Handhabung angeht, als auch die Funktionsweise. Dazu kommt, dass man bei diesen keinerlei schädliche Rauchentwicklung oder Rußbildung hat und somit das Raumklima nicht belastet wird. Gegen einen sicheren Ethanol Kamin kann man also gar nichts einwenden und er leistet sicher seinen Beitrag zu vielen schönen Abenden in einer angenehmen und  gemütlichen Wohnatmosphäre..

« Rhetorische Mittel, Hilfe für den Schüler – Wer eine Druckerei finden möchte, der sollte im Internet suchen »

Autor:
Herbert
Datum:
4. März 2011 um 16:08
Category:
Shopping
Tags:
,  
Trackback:
Trackback URI

1 Kommentar

  1. Einfache Handhabung

    […] Feuer unterm Hintern? Lieber im Kamin » texte-im-netz Ein Ethanolofen hat nur Vorteile, was die einfache Handhabung angeht, als auch die Funktionsweise. Dazu kommt, dass man bei diesen keinerlei schädliche Rauchentwicklung oder Rußbildung hat und somit das Raumklima nicht belastet wird. […]

    #1 Pingback vom 04. März 2011 um 21:26

Sorry, the comment form is closed at this time.